Mariahilferstrasse 105, 1060 Wien - Parken +43 (0) 676 924 6333 Landstrasse 70, 4020 Linz +43 (0) 732 772 848

Immer wieder kommt die Frage: Was tun bei weißen Flecken auf den Zähnen und was ist die Ursache ?!
Es kommen folgende Hauptursachen in Frage:

  • Entkalkung des Zahnschmelzes
  • Hyperfluorose (zu hohe Fluorideinlagerung im Zahn/in den Zähnen)
  • Schmelzdysplasie (zB genetische Veranlagung)
  • MIH Molaren Inzisiven Hypomineralisation

In den beiden erstgenannten Fällen von weißen Flecken auf den Zähnen, besteht die Möglichkeit einer minimalen Behandlung- OHNE BOHREN. Mit einem speziellen Verfahren wird der Zahnschmelz ohne Bohren behandelt: durch Applikation eines eigenen Infilitrats, das die weißen Flecken optisch verschwinden lässt. Der Vorteil:  Gesunde Zahnsubstanz wird erhalten, es ist kein Bohren und keine Anästhesie notwendig und die Flecken sind in nur 1-2 Sitzungen verschwunden.

weissefleckenv
weissefleckenn