skip to Main Content
Mariahilferstrasse 105, 1060 Wien - Parken +43 (0) 676 924 6333 Landstrasse 70, 4020 Linz +43 (0) 732 772 848

Bitte beachten Sie folgende SICHERHEITSmaßnahmen: Stand 18.03.2020

Wir bitten Sie ausdrücklich um TELEFONISCHE VORANMELDUNG, BITTE KEIN SPONTANES VORBEIKOMMEN zu Ihrer eigenen Sicherheit!!!

  • Sollten sie Kontakt zu infizierten Menschen gehabt haben, bitten wir Sie die Ordination nicht zu betreten.
  • Haben Sie fieberähnliche Symptome bzw. sind Sie unsicher was ihren Status angeht bitten wir sie auch zu Hause zu bleiben und rufen Sie unbedingt die COVID 19 Nummer 1450.
  • Folgen Sie die Anweisungen unseres Personals vor Ort
  • Maximal 2 Personen gleichzeitig im Wartezimmer, sonst draußen warten.
  • Keine Begleitpersonen: diese müssen draußen warten/spazieren gehen
  • Putzen Sie Ihre Zähne nur Zuhause
  • Händehygiene gleich beim Ordieingang 30s mit Handseife, Händedesinfektion steht bereit
  • Keine Händeschütteln sowie Sicherheitsabstand von mind. 1m einhalten
  • Sollten Sie Ihren Zahnersatz/Schiene/Zahnspange selbst aus dem Mund genommen haben , bitte informieren Sie unser Personal, damit Sie erneute Händedesinfektion durchführen können.

 

FRAGEN zu herausnehmbaren Zahnspangen (Aligner (durchsichtige Schienen, Kinderspangen):

Da ausdrücklich von den Medien darauf hingewiesen wurde, sich nicht mit den Händen im Gesicht zu berühren (Virus Übertragung über die Schleimhäute bzw. über Blut- und Körperflüssigkeitsaustausch) bitten wir die Patienten ausdrücklich:

SCHIENEN UND ABNEHMBARE ZAHNSPANGEN nur mit bestmöglich gereinigten Händen (DESINFEKTION, ansonsten 30s perfekte Händereinigung mind. mit Handseife) aus dem Mund zu entnehmen bzw. in den Mund zu inserieren.

Da viele von uns hoffentlich das STAY HOME einhalten, sollte somit auch die korrekte Schienentragedauer eingehalten werden können.

Sollte die Tragedauer von 22h bei der Alignertherapie nicht mehr möglich sein, bitten wir sie die Schienen weiterhin über Nacht zu tragen (Schienenwechsel alle 6 Wochen möglich bzw bei Orthopuls Anwendern alle 3 Wochen) und sobald es für sie möglich erscheint oder es die derzeitige Situation erlaubt, einen Kontrolltermin mit uns zu vereinbaren.

KINDERZAHNBEHANDLUNGEN Ordination Wien:

Unsere kleinen PatientINNEN liegen uns sehr am Herzen. Leider ist es derzeit nur eingeschränkt möglich eine kindgerechte Atmosphäre zu schaffen da wir in Schutzausrüstung tragen die doch für die ein oder anderen Kinder ein wenig einschüchternd wirken können. Vor allem beim ersten Zahnarztbesuch sollte man darauf besonders Acht geben, den Kindern nicht unnötig Angst zu machen.

Wir bitten die Eltern daher unsere Ordination wirklich nur in SCHMERZ-bzw NOTFÄLLEN zu kontaktieren. Behandlungen die nicht dringend sind, werden auf einen späteren Behandlungszeitpunkt verschoben.

 

Back To Top