Mariahilferstrasse 105, 1060 Wien - Parken +43 (0) 676 924 6333 Landstrasse 70, 4020 Linz +43 (0) 732 772 848

carinamandlDr. med. dent. Carina Wick (vormals Mandl)

Ich habe an der Wiener Bernhard Gottlieb Universitätszahnklinik studiert wo ich auch mein Interesse an der Kieferorthopädie entdeckt habe. Dank Dr. Rudolf Matheis, meinem Mentor und Kollegen, kam ich schon in Jugendjahren zur Zahnmedizin. Seit nun schon etlichen Jahren arbeite ich mit ihm zusammen in der Ordination in Linz.

Sei es bei Zahnschmerzen, Mundhygieneproblemen, Zahnfehlstellungen, Angstpatienten, Kindern oder einfach ästhetischen Problemen. Ich und unser Team in Wien und Linz, freuen uns Ihnen helfen zu können.

Fortbildungen sind für einen Zahnarzt unerlässlich, da sich wie in jedem medizinischen Bereich immer wieder Neues und Großartiges tut. Um den Ansprüchen der Patienten und des zahnmedizinschen Fortschritts gerecht zu werden, bin ich, als auch meine Kollegen Dr. Rudolf Matheis (Linz) und Dr. Arthur Marczell (Wien) stets bemüht am neuesten Stand zu bleiben

KFO: bei Prof. Martin Richter (Salzburg), Dr. Guido Sampermans (Maastricht)  zu den Themen Segmentbogentechnik und Straightwire Appliance, sowie die Erlernung der Multiloop Edgewise Appliance- Methode unter Prof. Sadao Sato (Japan) bzw. Prof. Rudolf Slavicek (Wien) zur Behandlung schwierigerer Fälle ( zB. offene Bisse, Asymmetrien und Klasse III ) zum Großteil ohne chirurgische Intervention, ermöglichen mir ein großes Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten. Zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im In- und Ausland, sowie meine Tätigkeit in der KFO Abteilung des Dr. W. Brenner Institutes unter OA. Dr. Thomas Francan,  ermöglichen es mir, die Wünsche der Patienten  zu erfüllen und eine möglichst effiziente Behandlung zu gewährleisten.

ÄSTHETIK: bei Prof. Manhart (München) und zahlreichen anderen Fortbildenden im In- & Ausland, da sich gerade im Bereich der ästhetischen Zahnheilkunde, was die Materialien und deren Anwendungen betrifft,  viel getan hat und tut…

KINDERZAHNHEILKUNDE, PARODONTOLOGIE, PROTHETIK, ENDODONTIE… man lernt nie aus